Meet us at Directions North America – wir sind Diamond Sponsor!

Bald geht die Directions North America los. Was Partner erwartet und warum sie uns unbedingt am Stand besuchen sollten, berichten wir im Beitrag.

Teambild aller Directions Teilnehmer von YAVEON

4. April 2024

Content Marketing Managerin

Über 1.200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, mehr als 200 Sessions und das alles an drei Tagen: Vom 14. bis 17. April findet die diesjährige Microsoft Partnerveranstaltung Directions North America in San Diego statt. Unser Partnermanagement-Team ist natürlich dabei und berichtet vorab, was es bedeutet, Diamond Sponsor zu sein, was die Highlights der Messe sind und warum andere BC-Partner unbedingt bei uns am Stand vorbeischauen sollten.

Das ISV Team im Interview

directions-vorbericht-team2

Michael Ebinger
Partnermanagement

directions-vorbericht-team

Jonas van Schwartzenberg
Partnermanagement

directions-vorbericht-team3

Jamie Pagé
Partnermanagement

Was bedeutet Diamond Sponsor?

Jamie, Michael und Jonas, bei der diesjährigen Directions North America sind wir als Diamond Sponsor dabei. Was bedeutet das und wie fühlt es sich für euch an?

Michael: Wir sind dankbar, Diamond Sponsor bei einem solchen bekannten Event speziell für Business-Central-Partner sein zu dürfen. Natürlich nutzen wir die Chance, um die Marke YAVEON und unsere Apps in der Partnerlandschaft noch bekannter zu machen. Wir wollen noch mehr motivierte Partner gewinnen, die an unsere Vision glauben. Die Sponsor-Stufe ist auch bezeichnend für die Entwicklung der YAVEON und deren ISV-Geschäft in den letzten Jahren und ich freue mich auf das Event!

Jamie: Diamond Sponsor zu sein, ist eine große Ehre für uns. Wir freuen uns sehr darauf, die Möglichkeit zu haben, YAVEON bestmöglich zu repräsentieren und auch neuen Partnern näher zu bringen.

Jonas: Die Möglichkeit, als (Diamond-)Sponsor an der Directions North America teilzunehmen, ist für uns alle sehr aufregend. Wir haben die Möglichkeit, nicht nur uns als YAVEON, sondern auch unsere Apps auf dem amerikanischen Markt noch bekannter zu machen.

Wer wird dabei sein?

Wer vom Team YAVEON wird alles vor Ort sein?

Michael: Vertrieblich werden ich und Jonas van Schwarzenberg dort sein. Als funktionalen Ansprechpartner haben wir Patrick Kohr dabei, unterstützt durch unseren Presales-Lead Hannes Storz und die Leitung des ProBatch Produkts, Daniel Wessel.

Jonas: Genau, Michael, Patrick und ich werden vom ISV-Team an der Directions NA teilnehmen, wir betreuen die Gesprächspartner mit vertriebsrelevanten oder technischen Informationen. Durch die Unterstützung von Hannes und Daniel können wir direkte Einblicke in die Demoumgebungen oder in die produktspezifischen Aspekte von ProBatch geben.

Was erwartet die Besucher?

Ihr seid mit einem eigenen Stand vor Ort und haltet Keynotes. Was erwartet Besucherinnen und Besucher?

Michael: Am Stand können die Partner das geballte Wissen der fähigsten Köpfe der YAVEON erwarten. Wir geben Einblicke in die Welt der Prozessfertigung und zeigen, wie diese ohne Kopfschmerzen und mit Leichtigkeit in Business Central umzusetzen ist. In den Keynotes legen wir den Fokus auf Qualitätskontrolle und stellen unser attraktives Partnerprogramm vor.

Jamie: Viel Expertise und viele sympathische Menschen, die sich sehr über jeden neuen Kontakt oder jede Frage freuen.

Jonas: Ob bestehender Partner oder Interessent: Bei uns steht die Prozessfertigung im Fokus und wir zeigen, wie einfach die dazugehörigen Prozesse in Business Central ein- sowie umgesetzt werden können. Die Keynotes untermalen den Austausch und unterstützen das Verständnis besonders im Bereich Quality Assurance.

Worauf freut ihr euch am meisten?

Jede Directions ist immer wieder ein Highlight. Worauf freut ihr euch diese Mal am meisten?

Michael: Der Austausch mit den Partnern vor Ort ist mindestens genauso wertvoll wie die neuen Kontakte und Netzwerke, die man nur auf so einer Veranstaltung knüpfen kann. Das i-Tüpfelchen sind die Microsoft-Neuerungen und der direkte Kontakt zu den Microsoft Kollegen.

Jamie: Auch wenn ich leider nicht vor Ort dabei bin, freue ich mich sehr darauf, die Eindrücke aus der Ferne aufzunehmen. Außerdem bin ich sehr gespannt, welche neuen Partnerschaften sich ergeben, welche Kontakte geknüpft werden und welche Insights das Team auch von anderen Partnern mitbringt.

Jonas: Ich freue mich am meisten auf die bestehenden Partner vor Ort, allerdings auch auf die Kontakte, die wir neu knüpfen werden. Durch die Insights von Microsoft erhalten wir einen direkten Ausblick auf die Zukunft von Business Central, was ich persönlich sehr spannend finde.

Warum ist der YAVEON Stand ein Muss?

Das klingt toll. Fasst doch bitte nochmal zusammen: Warum sollten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Directions auf jeden Fall bei euch vorbei kommen?

Michael: YAVEON bietet ein unvergleichliches Portfolio gekoppelt mit weltklasse Support und Qualität. Das sollte keinem Partner in seinem Portfolio fehlen. Die Chance, den Kollegen vor Ort Fachfragen zu stellen, gleich Feedback zu erhalten und dabei von einem umfangreichen Austausch zu profitieren, ist einzigartig.

Jamie: Wir bringen nicht nur eines der sympathischsten Teams überhaupt mit, sondern auch wertvolle neue Eindrücke aus der ERP-Industrie und unseren eigenen Lösungen. Aber da bei uns vor allem der persönliche Kontakt mit bestehenden Partnern und solchen, die es werden wollen, wichtig ist, ist besonders der Austausch mit unseren Experten und unserem Team vor Ort der ausschlaggebende Grund.

Jonas: Wir sind als YAVEON ein Allrounder und können mit unseren Apps viele Bauchschmerzen beseitigen. Durch das Know-how in den unterschiedlichen Industrien können wir direkt vor Ort Partneranfragen annehmen, weitere Gespräche planen oder konkrete Lösungsvorschläge mit auf den Weg geben.

Vielen Dank euch für die tollen Einblicke, wir wünschen euch viel Erfolg und Spaß in San Diego!

Natürlich steht das Team auch außerhalb der Directions für Fragen und zum Kennenlernen zur Verfügung. Mehr Infos und die Möglichkeit, Kontakt aufzunehmen, finden Sie auf unserer Partnerseite.

Noch mehr spannende Einblicke

Klicken, lesen, erfahren.

Yaveon & Octocon Hintergrund ohne Animation

YAVEON und OctoCon

Unternehmerisches Handeln, gleiche kulturelle Werte und eine gemeinsame Vision: YAVEON hat 100 % Beteiligung an der OctoCon AG erworben. Mehr auf dem Blog!

Michael Ebinger im Interview

Interview Michael Ebinger

Vom Werkstudenten im Marketing zum Partnermanager bei YAVEON: Michael Ebinger erzählt im Interview, wie er sich weiterentwickelt hat.

Hände an Tastatur, im Hintergrund brechen Lichtstrahlen

Dein Einstieg in die IT-Welt

Klassische Bewerbung oder über die Talent Academy: Es gibt zwei Wege ins Team YAVEON. Welcher passt zu Dir?

Unser Quartalsupdate

Langweilige Newsletter, die sich lesen wie Werbung? Braucht man nicht. Stattdessen gibt es unser Quartalsupdate:

Newsletter abonnieren

© 2024 - YAVEON | All rights reserved

Nach oben