ProBatch-Logo auf digitalem Hintergrund

International im Einsatz: YAVEON ProBatch beim portugiesischen Unternehmen Laboratório Edol

Von Mexiko bis Australien, von Norwegen bis Indien: Unser großes Partnernetzwerk erstreckt sich fast über die ganze Welt. Der Nutzen leuchtet ein, denn so können auch Unternehmen außerhalb der DACH-Region von unseren bewährten Lösungen profitieren. Unsere ERP-Branchenlösung YAVEON ProBatch erweitert das ERP-System Microsoft Dynamics 365 Business Central um ein ganzes Set an Funktionen. Von der Chargenverfolgung über Forschung und Entwicklung bis hin zu einem umfassenden Handelsmodul: Die Möglichkeiten, die YAVEON ProBatch mitbringt, durchbrechen die Grenzen des bewährten Standard-ERPs und erweitern es zur passgenauen Branchenlösung für die Life Sciences. Weil die Lösung auf Microsoft-Technologie basiert, eignet sie sich für Unternehmen weltweit. Eines davon ist die portugiesische Pharmafirma Laboratório Edol über unseren Partner Arquiconsult.

Laboratório Edol: Gesundheit und Wohlbefinden im Fokus

Die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen mit hochwertigen therapeutischen Lösungen verbessern – das ist das Ziel von Laboratório Edol. Die Wurzeln reichen bis 1952 zurück, als das Unternehmen seine Arbeit in einer Apotheke in Lissabon aufnahm. Zehn Jahre später, 1962, öffnete die erste Fabrik des Pharmaspezialisten ihre Türen. Heute hat Laboratório Edol ein großes Sortiment im Angebot. Das Unternehmen hat sich der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von Arzneimitteln, Medizinprodukten, Kosmetika, Körperpflegeprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln verschrieben. Edol weiß, wie wichtig es ist, technologisch auf dem Laufenden zu bleiben und entschied sich deshalb dafür, gemeinsam mit unserem Partner Arquiconsult die ERP-Branchenlösung YAVEON ProBatch einzuführen.  

Ein internationaler Partner mit Bestand: Arquiconsult

Arquiconsult hat sich als Beratungshaus auf Software auf Microsoft-Basis spezialisiert, greift auf viele Jahre Erfahrung auch mit internationalen Projekten zurück und ist mit Standorten in Portugal, Spanien, Angola und Saudi-Arabien vertreten. Arquiconsult versteht es als seine Aufgabe, integrierte Lösungen zu implementieren, die verschiedene Geschäftsbereiche im Unternehmen miteinander vernetzen und sicherstellen, dass Unternehmensressourcen optimal genutzt werden können. Die kontinuierliche Entwicklung und Transformation digitaler Lösungslandschaften stehen im Fokus. Pedro Brito, Chief Information Officer bei Laboratório Edol, weiß: “Arquiconsult was our choice as it demonstrated to have all the conditions and knowledge in productive areas to be the ideal partner for the process.”  

Logo Vertriebspartner Arqui Consult

Zum vollständigen Referenzbericht

Im Referenzbericht erzählt Pedro Brito, was er und sein Team im Projekt erlebt haben und was sie sich für die Zukunft wünschen.

Hinweis: Da es sich um eine Partnerreferenz handelt, ist der gesamte Bericht auf Englisch verfasst.

Autor

Kein Komma zu viel, kein Satzzeichen zu wenig: Katharina Miller schafft es, eigentlich komplexe Themen auf einfache und verständliche Sätze herunterzubrechen. Ihre Texte enthalten alles, was man sich von einer guten Content Marketing Managerin wünscht: Wissen aus mehr als fünf Jahren IT-Erfahrung, spannende Geschichten, gespickt mit dem nötigen Fachwissen, ansprechende Beispiele und Metaphern sowie vor allem eins: Mehrwert für den Leser. 

Weitere interessante Beiträge

Hand mit Stift auf Papier auf dem Graphen abgebildet sind

Audits in der Lebensmittelindustrie

Ein Lebensmittelaudit beinhaltet die Prüfung von Herstellungs-, Verarbeitungs- und Vertriebsprozessen in der Lebensmittelbranche zur Qualitätssicherung.

Reagenzgläser mit oranger und blauer Flüssigkeit

Digitalisierung in der Pharmaindustrie 

Chancen und Herausforderungen der Digitalisierung im stark regulierten Umfeld der Pharmabranche. Ist hier der digitale Weg überhaupt möglich?

Obst abgebildet in einem digitalen Umfeld

Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln

Wie können Sie die Rückverfolgbarkeit von Lebensmitteln gewährleisten? Wir erklären, was es zu beachten gibt, und stellen Methoden vor.

Unser Quartalsupdate

Langweilige Newsletter, die sich lesen wie Werbung? Braucht man nicht. Stattdessen gibt es unser Quartalsupdate:

Newsletter abonnieren

© 2024 - YAVEON | All rights reserved

Nach oben