Warum die Mitarbeiter unseres Kunden Remar nun viel mehr Zeit haben.

Im Blogbeitrag erfahren Sie, wie unser Kunde Remar von Systemen profitiert, die nahtlos ineinander integriert sind, und dadurch massig Zeit spart. 

Hände am Laptop vor digitaler Oberfläche mit Power Platform Logo

21. März 2024

Content Marketing Managerin

Sie kosten Zeit, erhöhen die Fehlerquote und sorgen für Chaos: Insellösungen. Dennoch sind sie in vielen Unternehmen im Einsatz. Unpraktisch - finden wir und unser Kunde Remar. Die schweizer Organisation bat uns um eine Lösung, zwei parallele Systeme miteinander zu vereinen. Ob das geklappt hat? Lesen Sie selbst.

Doppelte Arbeit und Fehleranfälligkeit durch Insellösungen

Bei einer Insellösung handelt es sich um ein System, das nur in sich funktioniert. Es kann in keiner Weise mit anderen Lösungen verbunden werden. Konkret bedeutet das:

  • Sie arbeiten doppelt, denn sobald eine relevante Information verfügbar ist, muss diese in den Systemen einzeln eingepflegt werden.
  • Sie laufen Gefahr, manuelle Fehler zu verursachen. Denn schnell kommt es zu einem Zahlendreher oder eine Information geht im hektischen Arbeitsalltag unter. Mangelnde Übersicht ist da vorprogrammiert.

Digitale Anfragen mit Business Central vereinen: Power Platform

Die schweizer Organisation Remar greift Menschen unter die Arme, die gesell­schaftlich nicht unterstützt werden. Sie schenkt ihnen Zukunft und Hoffnung. Um das möglich zu machen, finanziert sich Remar über Dienstleistungen, die unter anderem Umzüge, Reinigungen und Abhol- sowie Transportaufgaben umfassen. Interessierte fragen diese über die Website an – und genau hier beginnt die Heraus­forderung: Paulo Oliveira, CEO von Remar Schweiz, erinnert sich: „Hinter der Koordination steckte viel manuelle Arbeit. Ich wollte, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht mehr so viel telefonieren müssen und sie zeitlich entlasten.“

Die Lösung fand sich in Power Automate, einem Tool der Low-Code-Lösung Microsoft Power Platform.

Icons of the Power Platform components

Low-Code-Lösung Microsoft Power Platform

Bei der Microsoft Power Platform handelt es sich um eine Zusammenstellung unter­schiedlicher Geschäftsanwendungen. Eine davon ist das Tool Power Automate, mit dem sich Geschäftsprozesse automa­tisieren und optimieren lassen. Im Falle von Remar bedeutete das: Es wurde eine Schnittstelle erstellt, die die Anfrage über Bookings mit Business Central vereint. Aufwand und benötigte Zeit lassen sich so reduzieren, fehlerhafte Informationen an verschiedenen Stellen zuverlässig vermeiden.

Drei besonders häufige Einsatzgebiete für integrierte Software­lösungen

Bei der Schnittstelle, die Remar im Einsatz hat, handelt es sich um ein Beispiel einer Vielzahl an Möglichkeiten integrierter Softwarelösungen. Drei besonders häufige Einsatzgebiete sind:

ERP-Branchenlösung ProBatch

Unsere ERP-Branchenlösung YAVEON ProBatch erweitert das ERP-System Microsoft Dynamics 365 Business Central um Möglichkeiten speziell für die Life Sciences – vollständig integriert. Die Arbeit erfolgt praktisch und übersichtlich auf einer Oberfläche.

Dokumentenmanagementsystem

Über unsere speziell entwickelte Schnitt­stelle lässt sich unsere DMS-Lösung vollständig in Business Central integrieren. Das Ergebnis liegt auf der Hand: eine einheitliche Datenbasis, immer der aktuelle Stand und maximale Übersicht per Maus­klick. Natürlich vereinen Sie Ihr DMS auch mit weiteren Lösungen wie Outlook, SharePoint und Teams.

Business Intelligence Power BI

Auch die Business-Intelligence-Lösung Microsoft Power BI integriert sich nahtlos in Ihre IT-Landschaft. Bei Bedarf vereinen Sie das System mit Business Central, CRM oder Microsoft 365 und erhalten so Auswertungsergebnisse, die auf einer vollständigen Datenbasis beruhen.

Sie wollen sich von Insellösungen verabschieden und zentral auf einer Oberfläche arbeiten? Kommen Sie auf uns zu! 

Fazit: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gewinnen Zeit

Und Paulo Oliveira? Der CEO freut sich darüber, dass die Schnittstelle über Power Automate im Einsatz ist. Seit Go-live sieht der Alltag folgendermaßen aus: Trägt sich ein Interessent über Bookings auf der Website ein, erhält der Power-Automate-Workflow eine Information und reagiert. Die eingegebenen Daten werden nun automatisch in Business Central übertragen.

Sein Fazit ist eindeutig: "Seitdem wir die Schnittstelle nutzen, haben unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter viel mehr Zeit. Ich würde mich definitiv wieder für die Lösung und für YAVEON entscheiden."

Mehr zum Projekt mit Remar erfahren? Hier gehts zum ganzen Bericht. 

Noch mehr spannende Einblicke

Klicken, lesen, erfahren.

Im Kreis angeordnete Icons

Geschäftsprozesse digitalisieren

Welche Vorteile bringt die Digitalisierung von Geschäftsprozessen mit sich, wie lässt sie sich umsetzen und welche Lösung steckt dahinter?

Herausforderung Digitalisierung

Herausforderung Digitalisierung

Digitalisierung: Herausforderung und Chance zugleich? Was Digitalisierung bedeutet und wie Sie sie angehen sollten, lesen Sie im Beitrag.

An einem Laptop arbeitende Roboterhand mit Microsoft Copilot Icon an der Fingerspitze

Microsoft 365 Copilot

Der Microsoft 365 Copilot wird als künstliche Intelligenz in eine Vielzahl von Tools integriert und erleichtert Ihren Arbeitsalltag. Jetzt mehr erfahren!

Unser Quartalsupdate

Langweilige Newsletter, die sich lesen wie Werbung? Braucht man nicht. Stattdessen gibt es unser Quartalsupdate:

Newsletter abonnieren

© 2024 - YAVEON | All rights reserved

Nach oben